Alt-Hietzinger

Auch dieses Jahr präsentieren uns Rupert Trampisch und Ingrid Maria Siebenhütter ein Kabarett:

Donnerstag, 24.November 2005, 19:30 Uhr
BGRG13, 1130, Fichtnergasse 15

"Die Tschingels bellen!"

"Lesung in Gedenken an Reinhard Tramontana
(1948-2005)"

Kartenvorbestellung:

rupert.trampisch@at.netgrs.com
wieshofer@alt-hietzinger.at
0664/548-22-81 (Christoph Wieshofer)

"Die Tschingels bellen!"
ist der vielsagende Titel unserer un-be-sinnlichen Adventlesung mit gelegentlichem Gesang.Ingrid Maria Siebenhütter und Rupert Trampisch werden auch heuer wieder, im dritten Jahr en suite, das p.t. Publikum der Fichtnerbühne unterhalten.Der Unterhaltungsfaktor des Abends ist zum Teil abschätzbar, da einige der darzubringenden Kleinode Trampischen Humors bereits im Vorjahr, bei der Weihnachtsfeier der Kaufleute der Kaiserstrasse, das Publikum zu Begeisterungsstürmen hingerissen haben.Der Abend wird durch kabarettistisch-humoristische Texte ergänzt, deren Herkunft (auch den Vortragenden) absolut unbekannt ist.

Testen Sie selbst den Humorgehalt.Nicht geplant sind: · Verunglimpfung von Religionsgemeinschaften oder Glaubensgrundsätzen· Beschimpfung von Würdenträgern oder Politikern (hat nichts mit Advent zu tun)· Sehnsucht nach zentralälpischer Weihnachtsromantik· Diskussion über Traditionen und WerteDie Behandlung dieser Themen bleibt nach wie vor jener Tragikkomödie vorbehalten, die zu den Weihnachtsfeiertagen in jedem Haushalt auf dem Spielplan steht.

 

"Lesung in Gedenken an Reinhard Tramontana (1948-2005)" Texte aus 30 Jahren „profan“
Er war einer der wichtigsten Kolumnisten des Landes und schrieb seit drei Jahrzehnten regelmäßig für die Magazine „profil“ und „trend“. Am 6.Oktober 2005 starb Reinhard Tramontana.Wir möchten dem ehemaligen Schüler des Gymnasiums Fichtnergasse (Matura 1968A), der auch als Schauspieler und Author an der Fichtnerbühne (z.B. 1980, Kabarett „Alles im ORF“) wirkte, mit einer kurzen Lesung aus seinen Texten noch einmal die Ehre erweisen.Eine repräsentative Auswahl aus seinem Schaffen zu treffen, ist nicht möglich. Deshalb werden wir von den über 2000 "profan" Kolumnen diejenigen vortragen, die uns am meisten amüsiert haben.

.

zurück zum Theater

 

Aufführungen


2015

2014

2013

2012

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

1999

1998

1997

1996

1995

1993

1981

Last update 2017-02-01
© 2001-2017

Optimiert für IE 6
1024x768