Vereinigung der Alt-Hietzinger   -  Kabaroke


Die Fichtnerbühne präsentiert:

 

Donnerstag, 27.November 2003
20 Uhr
BGRG13, 1130, Fichtnergasse 15

Kartenvorbestellung:

rupert.trampisch@at.netgrs.com
wieshofer@alt-hietzinger.at
0664/548-22-81 (Christoph Wieshofer)

Begonnen hat alles mit Karate. 
"Karate" heißt so viel wie "leere Hand". 
"Karaoke" hingegen heißt, davon abgeleitet, so viel wie "leerer Hals". 
Mischt man jetzt etwas Kabarett zu Karaoke dazu, entsteht - richtig: "Kabaroke". 
Und das heißt wahrscheinlich so viel wie "leeres Hirn".

Im ersten Teil des Abends hören Sie das Kabaroke "Rudi Ratlos will Bundeskanzler werden". 
Ein beinahe politisch gemeintes, jedoch nie gemeines Werk. 
Die Geschichte ist banal-dramatisch. - Politik eben. - Die Musik pendelt zwischen poppiger Unterhaltung und modernem Kinderlied und kommt von der CD. 
Mitsingen wäre möglich, wenn nicht sämtliche Texte manipuliert worden wären. 
Deswegen muss das Publikum aufpassen, lachen und soll nicht mitsingen.

Schon nach über einer Stunde dürfen Sie eine Pause erwarten.
Im zweiten Teil folgt das Kabaroke "Szenen einer Ehe". Gezeigt werden Szenen, die mit Ehe zu tun haben. Sie sind banal-dramatisch. - Ehe eben. - Dazwischen hören Sie poppige Lieder, die überhaupt nichts mit Ehe zu tun haben und deswegen lustig sind. 
100% Eigentextanteil Trampisch


Home | Über die AH | Statuten | Vorstand | Veranstaltungen | Datenbank | Archiv | Formulare | GB/ForumGeschichte BGXIII  | Jahresbericht | BGXIII | GRGXIII 

Mail an den Webmaster

Copyright © 2001-2004 Vereinigung der Alt-Hietzinger

 

 

 

 

 

 

 

Aufführungen


2015

2014

2013

2012

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

1999

1998

1997

1996

1995

1993

1981