Alt-Hietzinger

Veranstaltungen der letzten Jahre:

"Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus (Lesung 2000)
"Neue postsekundären Ausbilungsangeboten" (1999)
"Arbeitswelt 2000+" (1998)
"lst Bildung heute noch finanzierbar" (1996)
"Wie tot sind Marx, Engels und Lenin wirklich" (1992)
"Natürliche und künstliche Intelligenz" (1990)
"Demokratie in Gefahr?" (1989)
"Alt-Hietzinger im Ausland" (1988)
"Muß Kunst ästhetisch sein?" (1986)
"Österreich 1945-1985" (1985)
"Erhaltung der Kultur - Erhaltung der Natur" (1984)
"Die ethischen Grenzen der medizinisch-naturwissenschaftlichen Forschung" (1983)
"Bewirken religöse Erneuerungsbewegungen eine moralische Aufrüstung" (1982)
"Wohin rollt der Schilling" (1981)
"Latein oder Griechisch - ja oder nein?" (1980)
"Theater für oder gegen das Publikum" (1979)
"Stadt- und Verkehrsplanung in Wien" (1978)
"Das Staatsbewußtsein des Österreichers im Spiegel der Zeitgeschichte" (1977)
"Das Sicherheitsbedürfnis des österreichischen Staatsbürgers" (1976)
"Wissenschaftliche Berichterstattung in den Massenmedien" (1975)
"Individuelle Familienplanung" und "Das Bevölkerungsproblem - weltweit" (Vorträge 1974)
"Horizontales oder vertikales Schulproblem -Für und Wider" (Vortrag 1973)
"Gymnasium aus der Retorte" (Vortrag 1972)
"Schulreform" - eine Diskussion zwischen Elternverein, Alt-Hietzingern und Lehrern (1971)
"Neues aus der Physik - EDV" (Vortrag 1969)

 

Last update 2017-02-01
© 2001-2017

Optimiert für IE 6
1024x768