Alt-Hietzinger

Auf Grund des großen Erfolges des Bandwettbewerbs 2006 gibt es auch 2007 wieder einen. Er findet am

1.Juni 2007 um 16 Uhr

wieder in der Fichtnergasse statt. 

Ausschreibungstext / Plakat

Das war Bandwettbewerb 2006

Die Förderung unserer Jugend ist wesentlicher Zweck der Alt-Hietzinger. Daher haben wir heuer ein neues Projekt ins Leben gerufen - und unsere Schüler sind dem Aufruf mit Begeisterung gefolgt! 

Alle Fotos

Am Freitag, dem 9. Juni, war es soweit. Unser erster Hietzinger Bandwettbewerb ging über die Bühne. Sechs Bands aus den Schulen Wenzgasse und Fichtnergasse traten an, um einen der drei tollen Preise zu gewinnen: 2 HiFi Anlagen, Hit-CD und DVD "School of Rock" und als Hauptpreis eine professionelle Aufnahme im Hietzinger Tonstudio "Creative Musics"!
Kurt Toncar von Radio Wien, selber Rockmusiker, eröffnete den Nachmittag und war auch Mitglied in der Jury. Reinhard Leopold, Maturajahrgang 77B und Leiter des Tonstudios, war neben drei unserer Vorstände weiteres Jurymitglied.
Die sechs Formationen boten alle hervorragende musikalische Leistungen. Die Stilrichtung Rock mit kreativen Eigenkompositionen dominierte, eine der Bands überraschte mit einem Blues auf Wienerisch. Die Entscheidung fiel der Jury nicht leicht; schließlich wurde die Band IN-VOID aus der Wenzgasse knapp Sieger, dicht gefolgt von MULLIGAN aus der Fichtnergasse und FADICTION aus der Wenzgasse.
Der Festsaal in der Fichtnergasse war mit begeisterten Fans, Eltern und Lehrern gefüllt, die Stimmung einem Rockkonzert würdig. Zum Gelingen des Nachmittags trug auch die 6A der Fichtnergasse bei, die ein köstliches Buffet organisierte. Die Fotoklasse der Fichtnergasse sorgte für eine umfangreiche Bilddokumentation.


Alle Fotos

Auschreibungstext 2006

Alle Beteiligten waren sich einig, dass dieser gelungene Nachmittag im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden wird. Wir freuen uns schon auf den 2. Hietzinger Bandwettbewerb im Juni 2007!

Last update 2017-11-08
© 2001-2017

Optimiert für IE 6
1024x768